Landgasthof Weiss Dietldorf
Ausflugstipps
Entlang der Vils und Naab 
Dietldorf liegt im am unteren Ende des Vilstal auf halber Strecke zwischen Amberg und Regensburg.
Die Vils ist ein oberpfälzerischer Fluss, auf dem früher Handel mit Regensburg betrieben wurde und heute durch seine gelungene Renaturierung Angler und Kanufahrer gleichermaßen zur Erkundung einlädt. Sie mündet im nahegelegenen Kallmünz in die Naab, die ihrerseits bei Regensburg mit der Donau zusammentrifft. Für Urlaubsgäste stehen in beiden Tälern ca. 70 Kilometer markierte Wander- und Radwege zur Verfügung.
 
 
... entlang des Vils- und Naabtals  ... interessante Orte
img/tourismus/flussverlauf_strukt.jpg

Markt Schmidmühlen

img/tourismus/schmidmuehlen1.jpg

Entlang des Vilstals in Richtung Nordwest schliesst der Markt Schmidmühlen und das Lauterachtal an.
>> mehr Info

 

 

Stadt Burglengenfeld

img/tourismus/burgenlengenfeld1_kl.jpg

Im Westen liegt die Gemeindestadt Burglengenfeld mit historischem Marktplatz und bestens erhaltener
Burganlage.
>> mehr Info

 

 

Markt Kallmünz

img/tourismus/kallmuenz1_kl.jpg

Im Südosten kommt nach ca. 6km der Markt Kallmünz, der durch den markanten Burgberg und der steinernen Naabbrücke selbst bei berühmten Kunstmalern Bekanntheit erlangte.
>> mehr Info

erlebnismax.de

Erlebnismax
Michael Fröhler
Riegelweg 4, OT Hinterzhof
93164 Laaber
Tel. 09498/90 24-60
Fax 09498/90 24-70

 

 

 

 

 

Weitere Sehenswürdigkeiten

An der Vils und Naab gibt es natürlich - je nach Interessenlage - noch viele interessante Ausflügsmöglichkeiten und Orte zu entdecken. 

für Radfahrer

>> Lauterach-Radweg
>> Naabtal-Radweg
>> Fünf-Flüsse-Radweg

für Bootstouren 

>> Kanuverleih "Kanu-Schorsch"
>> Tipp Kanuwanderwege auf der Vils
>> erlebnismax.de

 

für Wanderer

>>Wanderhinweise Tourismus Ostbayern